Kronprinzenquartier

Gärtchen buchen >>

Wieviel Zeit muss ich für
"Mein Gemüsegärtchen"
einplanen?

Zum Saisonstart solltest du ca. 2 - 4 Stunden pro Woche einplanen, um einen maximalen Ertrag mit deinem Gemüsegärtchen zu erzielen. In dieser Zeit empfehlen wir, das Beikraut zwischen den Pflanzreihen mit der Harke herauszuziehen und zu entfernen.

Ab Juni beginnt dann die Erntezeit. Du solltest etwas zusätzliche Zeit für die Ernte und das Nachpflanzen im Gemüsegärtchen sowie für die Verarbeitung des Gemüses zuhause einplanen. Ab Juli/ August können dann weitere Salate angepflanzt werden.

Im Herbst kannst du dann die späten Gemüsesorten im Wintergartenteil deines Ganzjahresgartens einpflanzen und säen. Ansonsten kannst du die späten Gemüsesorten genießen und es reicht, wenn Du hin und wieder zum Ernten aufs Feld kommst, bevor dann die Sommergärten im November wieder dem Bauern übergeben werden.

Deinen Wintergarten kannst du auch während des späten Herbstes und im Winter zur Ernte besuchen und das frische Gemüse in dieser Jahreszeit zu Hause genießen.